Get Adobe Flash player

Altwildsäu-Reisli 2017

Altwildsäu-Reisli 2017

 

Bereits nach der Verabschiedung unserer Auswanderer Conny & Rene beim Fondue-Essen in Baden im Dezember 2016 war klar wohin uns das AHV-Reisli 2017 führen sollte – natürlich nach Spanien! Und so fing die – natürlich streng geheime - Planung im Februar 2017 an. Unserer Verbündeter war Stevy, welcher sich vor Ort für die Unterkunft und Ablenkung von Fögis kümmerte – falls Spanien einen neuen Präsidenten braucht, dann können wir ihn wärmstens empfehlen...es klappte alles wie am Schnürchen ;-)

 

Am Samstag, 21. Oktober um 04:15 Uhr (senile Bettflucht im AHV-Alter?) startete unsere Geheimmission in Birmenstorf Richtung Flughafen Basel mit der Selection des vieux sanglier Babsi, Simi, Fredy und Silvio. Natürlich musste unser „Alt-Wildsäu-onTour“ Schild auch mit, denn ohne geht es schlicht weg nicht.

 

Unsere Nervosität als wir in Alicante landeten war grösser als bei allen Guggen-Auftritten während unserer Aktivzeit zusammen. Wird er da sein? Ist nichts durchgesickert? Und sein Gesicht wenn er uns sieht? Nach einigem Suchen haben wir ihn dann gefunden. Es waren nicht wie erwartet die Köche Heinz & Katrin, die er eigentlich am Flughafen hätte abholen kommen, nein...es waren die Altwildsäu. Das Wiedersehen überwältigte alle, wir haben voll in’s Schwarze getroffen.

 

Zwei abwechslungsreiche Tage folgten mit Marktbesuch, Pool/Chillen, Grillieren, Paella, Pöstelen, Zmörgele und dann am Sonntag ein Abendessen auch mit Conny & Stevy inkl. Familie, welche von einem Seminar erst dann zu uns stossen konnten.

 

Es war ein unvergessliches Wochenende für alle.

 

Wohin das 2018er AHV-Ausflügli gehen wird wissen wir noch nicht...aber das 2017er wird kaum zu toppen sein.

 

Für die AHV-Truppe

 

Silvio Schuler

Lumpenball

Time left:
8
Days
2
0
Hours
3
6
Minutes

Showcase

Hauptsponsoren

Herzlichen Dank für die Unterstützung!