Get Adobe Flash player

Vereinsreise 2011

Nach dem Motto: „Spiel, Spass und Zwetschgenluz“, verbrachten wir einen superlustigen Tag! Am Morgen wurden wir vom guggeneigenen Reiseveranstalter „JATÖ Reisen“ von zwei reizenden Reiseleiterinnen und ihren Chauffeuren in Empfang genommen und zum gemeinsamen Frühstück gefahren. Dort ging es auch schon los mit einem Aargauer-Quiz und einem Gruppenturbozusammensetzspiel. An der frischen Luft absolvierten wir eine Körpereinsatz fordernde Stafette mit Paar-Sackhüpfen, Solo-Büchsenlaufen auf unterschiedlich hohen Büchsen und Paar-Seilspringen Hand in Hand.

Während der Weiterfahrt zur nächsten Destination konnte man sich erholen, um anschliessend auf dem 5 mal 5 Meter grossen Eile mit Weile Spielfeld, Köpfchen und Standfestigkeit als lebendige Spielfigur zu beweisen. Rasant ging es dann weiter mit dem Seifenkisten-Bau-Workshop. Manch eine(r) staunte nicht schlecht als es hiess, in fünfergruppen aus einer Holzplatte, zwei dickeren Holzlatten, ein paar Schrauben und einer Handvoll Unterlagsscheiben, mit Hilfe einer Elektrosäge, einem Akkuschrauber, einem Bleistift und einem Doppelmeter ein fahr- und auch bremstüchtiges Auto zu bauen. Kreativität bewiesen alle Teams, sogar im Dekorieren ihrer Rennwagen, mit Bodenkreide, Klebeband oder Autopostern. Es entstanden bunte und windschnittige Gefährte. Leider überlebte nur ein Auto die Rennstrecke, das jedoch bei der zweiten Fahrt auch auseinander brach. Dies machte der lustigen Stimmung aber auch keinen Abbruch.

Nach der Siegerehrung machten wir uns hungrig auf den Weg ins Restaurant Blinde Kuh. Das Essen im Dunkeln war für alle ein unvergessliches Erlebnis und rundete das abwechslungsreiche Reiseprogramm ab. Vielen Dank an Princess, Darling, Marcel und René, im Namen der Mitglieder, für diese super Vereinsreise!

Showcase

Hauptsponsoren

Herzlichen Dank für die Unterstützung!